10.10.2017 10:39
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Graubünden
Mann beim Holzen verletzt
In Rabius GR ist am Montagmittag ein 69-Jähriger von einem Baumstamm eingeklemmt worden. Der Mann erlitt Beinverletzungen.

Gemäss Polizeiangaben arbeitete der Mann alleine im Wald. Gegen 12 Uhr war er dabei, einen am Boden liegenden Stamm zu verkleinern. Der Baumstamm kam in Bewegung und klemmte den 69-Jährigen ein.

Der Verunfallte alarmierte mit seinem Handy einen Kollegen, der ihn aus der misslichen Lage befreite. Die Rega flog den Verunglückten mit mittelschweren Beinverletzungen ins Spital nach Illanz.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE