Mittwoch, 20. Januar 2021
22.04.2017 16:40
Deutschland

Mann durch Stallmauer getötet

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Am Freitagnachmittag kam es im deutschen Ort Welver bei Soest zu einem tragischen Unfall. Ein 77-Jähriger wollten in einem Stall etwas reparieren. Dabei kam es zu dem tödlichen Unfall.

Wie «Der Westen» berichtet, wollte der Mann zusammen mit seinem Schwager in dem Stall Reparaturarbeiten vornehmen. Aus noch unbekannten Gründen gerieten die Rinder in Panik. Die Herde drückte sich gegen die Steinmauer des Stalls. Die Mauer gab aufgrund des grossen Drucks nach und begrub den 77-Jährigen.

Die Einsatzkräfte konnten den Mann nur noch Tod bergen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun, wie es zum Unfall kommen konnte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE