23.07.2019 08:45
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Waadtland
Mann stirbt im Feld
Im Waadtländer Broye-Gebiet ist am Wochenende ein Mann bei einem Unfall mit einem Quad ums Leben gekommen. Der 61-jährige Lenker wurde am Sonntagabend am Ausgang von Lovatens VD in Richtung Prévonloup VD tot unter seinem vierrädrigen Fahrzeug gefunden.

Die Polizei wurde gegen 22.00 Uhr von Autofahrern alarmiert, welche das auf dem Kopf stehende Fahrzeug auf einem Feld neben der Kantonsstrasse entdeckt hatten. Bei ihrem Eintreffen konnten die Einsatzkräfte nur den Tod des Mannes aus dem Kanton Freiburg feststellen, wie die Kantonspolizei Waadt am Montag mitteilte.

Der Unfallhergang ist unklar. Die Behörden leiteten eine Untersuchung ein, um die Umstände des Unglücks zu ermitteln. Die Kantonspolizei startete einen Zeugenaufruf.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE