30.05.2014 14:15
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Mann stürzt von Leiter auf Betonboden
Am vergangenen Dienstagnachmittag waren zwei Arbeiter auf dem Sellethof bei Schänis SG mit Arbeiten an einem Scheunentor beschäftigt. Die Leiter eines Mannes rutschte weg, der Mann fiel in die Tiefe und wurde verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.50 Uhr, als der 43-Jährige mit dem Anbringen von Leisten beschäftigt war. Er stürzt aus einer Höhe von 4,5 Meter zu Boden. Der Mann zog sich durch den Aufprall auf dem Beton unbestimmte Verletzungen zu, schreibt die Kantonspolizei St. Gallen in einem Communiqué. Er musste mir der Rega ins Spital geflogen werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE