17.09.2019 11:16
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Frankreich
Mehr Alkohol exportieren
Ungeachtet des unsicheren internationalen Umfelds haben die Lieferungen der französischen Wein- und Spirituosenexporteure (FEVS) im ersten Halbjahr 2019 zugelegt.

Wie der Verband Anfang September mitteilte, erhöhte sich der Umsatz im Zeitraum Januar bis Juni gegenüber der Vorjahresperiode insgesamt um 8 % auf 7,3 Mrd Franken (6,7 Mrd Euro).

Die Exporterlöse im Segment Wein stiegen um 6 % auf 4,9 Mrd Franken (4,5 Mrd Euro). Im Berichtszeitraum lieferten die französischen Exporteure 68,8 Millionen Kisten Wein ausser Landes und damit 0,5 % mehr als im ersten Halbjahr 2018. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE