Mittwoch, 1. Dezember 2021
08.11.2017 17:27
Gesellschaft

Mehr Lohn für Metzger

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Fleischfachleute und Fleischverkäufer erhalten mehr Lohn. Die Sozialpartner der Fleischwirtschaft und des Metzgereigewerbes haben sich für 2018 auf eine Lohnerhöhung von insgesamt 0,8 Prozent geeinigt.

Damit konnten die diesjährigen Lohnverhandlungen nach drei Jahren mit Nullrunden erfolgreich abgeschlossen werden, schreiben der Schweizer Fleisch-Fachverband (SFF) und der Metzgereipersonal-Verband der Schweiz (MPV).

Die Lohnerhöhung teilt sich laut Mitteilung auf in eine generelle Lohnerhöhung von 0,5 Prozent bis zu einem Monatslohn von 5’500 Franken. Ab einem Lohn von 5’501 Franken werde eine Pauschale von 27,50 Franken pro Monat ausbezahlt. Zusätzliche 0,3 Prozent der Lohnsumme würden Metzger, Fleischverkäufer und weitere Angestellte der Fleischbranche individuell erhalten.

Das vorliegende Ergebnis sei das Resultat der gemeinsamen Abwägung zwischen der Wertschätzung der Mitarbeitenden, der allgemeinen Teuerung sowie der derzeit schwierigen Margensituation vieler fleischverarbeitenden Unternehmen, heisst es von Seiten der Sozialpartner.

Mehr zum Thema
Allerlei

Derzeit verändert sich die Arktis so schnell,  dass sich die Tierwelt möglicherweise nicht anpassen kann.  - Margo Tanenbaum In der Arktis könnte es einer Studie zufolge in einigen Jahrzehnten mehr…

Allerlei

In ganz Deutschland gibt es knapp 23’000  Betriebe mit Verarbeitung und Direktvermarktung. - Melina Griffin Immer mehr landwirtschaftliche Betriebe in Deutschland steigen offenbar in die Direktvermarktung ein oder wählen eine…

Allerlei

Der Bundesrat schickt verschiedene Massnahmen in die Konsultation – darunter eine ausgedehnte Zertifikatspflicht im Privaten und eine generelle Maskenpflicht. - Markus Distelrath Die nachfolgenden Verschärfungen der Massnahmen schlägt der Bundesrat zur…

Allerlei

Die Forscher gehen nicht davon aus, dass die gestillten Babys die Schärfe bewusst wahrnehmen - Pixabay Piperin, das für die Schärfe von Pfeffer verantwortlich ist, gelangt gemäss einer Studie in…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE