11.09.2018 12:49
Quelle: schweizerbauer.ch - ber
SwissSkills
Melken, Reiten&Gabelstaplerfahren
Am Mittwoch beginnen auf dem Gelände der Bern Expo die SwissSkills 2018. An den nationalen Berufsmeisterschaften sind auf sieben verschiedene Berufe der Landwirtschaft plus die Vertiefung Biolandbau dabei. Am Sonntag können die Besucherinnen und Besucher an den MySkills selber Hand anlegen und sich beim Melken, Reiten, Pflanzenerkennen oder Hantieren mit dem Gabelstapler versuchen.

Vom 12. bis 16. September finden in Bern die Berufsmeisterschaften SwissSkills statt. Dabei messen sich die besten jungen Berufsleute in 135 verschiedenen Lehrberufen. Bei der ersten Ausführung 2014 war lediglich der Beruf Landwirt/-in vertreten.

In diesem Jahr werden sich auch die Gemüsegärtner/-innen, Winzer/-innen, /Weintechnologen/-innen sowie die Pferdeberufe dem Wettkampf stellen. Die übrigen Berufe und Ausrichtungen des Berufsfelds Landwirtschaft, Obstfachmann/-frau, Geflügelfachmann/-frau sowie der Biolandbau werden sich mit Berufsdemonstrationen in Bern vorstellen.

An den MySkills selber aktiv werden

Die SwissSkills versprechen Spannung pur. Neben den eigentlichen Wettbewerbstagen werden am Sonntag die sogenannten MySkills angeboten, wie OdA AgriAliForm in einem Communiqué schreibt. An diesem Tag können sich die Besucherinnen und Besucher in den verschiedenen Berufen selber versuchen: Kühe melken, reiten, Traubensäfte erkennen, Pflanzen erkennen, Gabelstapler bedienen und viele weitere Aufgaben stehen für sie bereit.

Junge Berufsleute demonstrieren am kommenden Sonntag zudem effektive Wettbewerbsaufgaben. Spannung ist damit in den beiden Zelten 6 und 7 des Berufsfelds Landwirtschaft ebenso garantiert, wie vertiefte Information und ein Kennenlernen der verschiedenen Ausbildungen. 


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE