5.01.2017 15:24
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Milch-LKW rutscht Hang hinab
Am Mittwochmorgen ist in Schönengrund SG ein Milchtransporter verunfallt. Der Chauffeur blieb unverletzt. Der Lastwagen wurde beschädigt.

Der Lastwagen war gegen 10.45 Uhr auf einer schmalen Strasse talwärts unterwegs. Auf der vereisten Fahrbahn geriet der LKW in einer Spitzkehre über den Strassenrand hinaus. Das Gefährt geriet in Schräglage und kippte auf die Fahrerseite.

In der Folge rutschte der LKW rund 30 Meter den Hang hinab. Dem Chauffeur gelang es, sich auf dem Fahrzeug zu befreien. Er alarmierte umgehend die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr sicherte das Gefährt und half bei der Bergung durch eine Spezialfirma mit. Gemäss Angaben der Polizei beträgt der Sachschaden mehrere tausend Franken. Ob Milch aus dem Lastwagen entwichen ist, ging aus der Polizeimeldung nicht hervor.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE