6.05.2014 18:44
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Milchanhänger kippt in Kurve um
Am Dienstag ist in Altstätten SG ein Milchtransporter verunfallt. Der Fahrer wurde verletzt, einige wenige Liter Milch sind auf die Strasse ausgelaufen.

Am Dienstvormittag gegen 10.45 Uhr fuhr der 45-jährige Lenker von Gais AR in Richtung Altstätten SG. Gemäss Angaben der Kantonspolizei St. Gallen kippte der Anhänger in einer Linkskurve. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, musste jedoch anschliessend mit unbestimmten Verletzungen ins Spital geflogen werden.

Die Milch blieb grösstenteils im Tank. Gemäss der Polizei sind nur wenige Liter ausgelaufen. Zur Unfallursache und zur Höhe des Schadens wurden keine Angaben gemacht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE