16.03.2014 10:08
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Gesundheit
Milchprodukte gut für Körper und Geist
Milcherzeugnisse sind ein wichtiger Bestandteil der Ernährung und halten Körper und Geist in Schuss. Darauf hat die Landesvereinigung der Milchwirtschaft in Bayern hingewiesen und dabei insbesondere den hohen Gehalt an B-Vitaminen hervorgehoben.

Diese seien wichtig für den Stoffwechsel und unterstützten das Nervensystem, die Blutbildung und die Immunabwehr. Zudem diene Vitamin B12 der Zellteilung und dem Wachstum. Neben Vitaminen enthalten Milchprodukte laut der Landesvereinigung auch lebenswichtige Mineralstoffe, wobei insbesondere der hohe Gehalt an Kalzium für starke Knochen und Zähne sorge. Den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Kalzium könne ein Liter Milch allein decken. Um dieselbe Wirkung zu erzielen, müssten etwa 1 kg Brokkoli oder 10 kg Kartoffeln beziehungsweise 1,5 kg Brot gegessen werden.

Milchzucker fördere darüber hinaus die Aufnahme von Mineralstoffen und die Verdauung. Das leicht verdauliche Milchfett spende dem Körper notwendige Energie. Daneben spiele das in Milchprodukten enthaltene Eiweiss eine wichtige Rolle beim Erhalt und dem Aufbau der Muskulatur. Schliesslich gleiche der hohe Wasseranteil den Flüssigkeitshaushalt des Körpers aus und fördere damit die geistige Frische und Konzentration.

Die bayerische Landesvereinigung empfiehlt den Verbrauchern deshalb täglich den Verzehr von drei Milchprodukten. Dafür eigneten sich neben Trinkmilch, Joghurt und Käse auch Kefir, Quark oder Buttermilch.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE