5.07.2015 15:32
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Thurgau
Mit Kutsche verunfallt
Bei einem Selbstunfall mit einer Kutsche sind am Sonntag in Hüttlingen TG zwei Personen leicht verletzt worden. Die 38-jährige Kutscherin hatte bei einer Kurve offenbar die falsche Bremse betätigt. Die Kutsche kippte in der Folge um.

Die Kutsche war gemäss Polizeicommuniqué gegen 8.25 Uhr auf einem Feldweg bei Hüttlingen unterwegs, als es zum Zwischenfall kam. Die Kutscherin sowie ein 39-jähriger Mitfahrer mussten leicht verletzt mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE