12.05.2018 07:16
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Mit Traktor in Tod gestürzt
Ein tragischer Unfall hat sich am Freitagmorgen in Kirchdorf BE ereignet. Ein Traktor stürzte einen Abhang hinunter. Der Lenker verstarb auf der Unfallstelle, der Beifahrer wurde verletzt.

Die beiden Männer waren kurz nach 9.45 Uhr dabei, den Traktor im Bereich eines Waldstücks bei einer Kiesgrube zu manövrieren. Aus noch unbekannten Gründen geriet das Zugfahrzeug über einen Abhang hinaus.

Der Lenker und der Beifahrer stürzten in der Folge mit dem Traktor rund 25 Meter in die Tiefe. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Diese waren so schwer, dass der 77-Jährige aus dem Kanton Bern noch auf der Unfallstelle verstarb. Der Beifahrer wurde beim Sturz ebenfalls verletzt. Mit einer Ambulanz wurde der 46-Jährige ins Spital gefahren. 

Die Kantonspolizei Bern hat unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE