16.08.2016 12:20
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Appenzell Ausserrhoden
Motormäher ausgebrannt
Ein Motormäher ist am Montagnachmittag in Waldstatt AR in Brand geraten. Menschen kamen keine zu Schaden.

Gemäss Angaben der Polizei mähte ein Gärtner ein steiles Wiesenbord, als um 14.20 Uhr der Einachsmäher plötzlich in Flammen aufging. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen, der Mäher erlitt aber Totalschaden. Die Brandursache wird derzeit ermittelt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE