Sonntag, 18. April 2021
04.03.2021 12:57
Südafrika

Nach Massenausbruch: Krokodil-Alarm

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Nach dem Massenausbruch zahlreicher Jung-Krokodile in Südafrikas Westkap-Provinz sind Behörden und Anwohner alarmiert.

Eine unbekannte Anzahl der bis zu anderthalb Meter grossen Reptilien waren in dem Ort Bonnievale durch den Maschendrahtzaun einer Aufzuchtstation geschlüpft, sagte die Sprecherin der zuständigen Tierschutzbehörde Cape Nature, Petro van Rhyn, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

Sie forderte Anwohner eindringlich dazu auf, dem nahen Bree-Fluss vorerst fernzubleiben. «Ganz offensichtlich sind sie sehr, sehr gefährlich – das sind Wildtiere, auch wenn sie in Gefangenschaft grossgezogen wurden», betonte sie.

Die Behörden haben gemeinsam mit Anwohnern und Polizisten eine grossangelegte Suche nach den Jungtieren eingeleitet. Bisher wurden 27 Krokodile wieder eingefangen. In Südafrika werden Anwohner immer mal wieder von Hinweisen auf streunende Affen, Leoparden oder Flusspferde aufgeschreckt. Entlaufene Krokodile sind jedoch eher selten.

Mehr zum Thema
Vermischtes

Auf diesem Festgelände neben dem Flugplatz Bleienbach wird es Ende August kein 39. Eidgenössisches Hornusserfest geben. - zvg Das 39. Eidgenössische Hornusserfest 2021 findet nicht statt. Das finanzielle Risiko, die…

Vermischtes

Unternehmensgründungen liegen weiterhin voll im Trend. - pixabay Die «Gründungswelle» in der Schweiz hat sich auch im ersten Quartal 2021 fortgesetzt. So wurden von Januar bis März rund 15 Prozent…

Vermischtes

Der EU-Autoabsatz hat sich von der Krise noch nicht erholt. - Daniel Banga Zwar ist die Zahl der neu zugelassenen Fahrzeuge zwischen Januar und März wieder etwas angestiegen. Im gleichen…

Vermischtes

Der teils illegal abgeholzte Amazonas-Regenwald gilt als «grüne Lunge» der Erde. - zvg Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat in einem Brief an seinen US-Kollegen Joe Biden zugesagt, die illegale Abholzung…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE