22.02.2016 14:53
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Thurgau
Öl fliesst von Bauernbetrieb in Rhein
In Diessenhofen TG ist am Sonntagvormittag eine grössere Menge Öl von einem Landwirtschaftsbetrieb in den Rhein entwichen. Der Grund ist noch unklar.

Bootsfahrer meldeten gegen 7.45 Uhr, dass im Gebiet Riiwis eine grössere Menge Öl in den Rhein flösse. Die Einsatzkräfte errichteten umgehend eine Ölsperre, um das verschmutzte Wasser zu entfernen. Als Verursacher  hat das Thurgauer Amt für Umwelt einen Landwirtschaftsbetrieb in der Region ermittelt. Weshalb das Öl entwichen ist, wird derzeit abgeklärt. Bisher wurde im betroffenen Teil des Rheins kein Fischsterben beobachtet.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE