21.11.2017 17:21
Quelle: schweizerbauer.ch - jgr
St. Gallen
Öl verschmutzt Hafenbecken
Am Montagmittag ist im Hafenbecken des Lido und der Bootshalle in Rapperswil-Jona eine Seeverschmutzung festgestellt worden.

Aus unbekannten Gründen dürften mehrere Dutzend Liter Treibstoff in den See gelangt sein. Die ausgerückte Feuerwehr bekämpfte den Ölfilm mit Speziallösungen.  Durch die Kantonspolizei St.Gallen wurden Wasserproben entnommen. Ein Fischsterben wurde keines festgestellt.  Wie es zu der Verschmutzung kam, ist noch unklar.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE