27.04.2016 13:11
Quelle: schweizerbauer.ch - gro
Innovation
Papier aus Gras statt Holz
Weil auch Altpapier nicht unendlich oft wiederverwertet werden kann und Holz vermehrt zur Energiegewinnung genutzt wird, ist die Papierindustrie auf der Suche nach Alternativen zum Papierholz.

Das deutsche Unternehmen Creapaper hat gemäss dem Magazin «Flur und Furche» herausgefunden, dass sich Gras besonders gut für die Papierherstellung eignet. Heupellets könnten in üblichen Papiermaschinen ohne Zusatz von Zellstoff oder Holzschliff verwendet werden und dies erst noch ohne chemische Zusatzstoffe und Wasser. Damit sei Gras als Papierrohstoff besonders umweltschonend und gleichzeitig günstig.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE