9.12.2016 09:38
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Postauto kracht in Baumstämme
Am frühen Donnerstagmorgen ist in Uettligen bei Bern ein Postauto verunfallt. Die Bergung des Fahrzeuges gestaltete sich als schwierig. Eine Person wurde verletzt.

Gemäss Polizeiangaben war das Postauto kurz nach 5.45 Uhr von Uettligen in Richtung Säriswil unterwegs, als es in einer Linkskurve aus noch zu klärenden Gründen von der Strasse abkam und mit aufgeschichteten Holzstämmen kollidierte. Das Postauto war ohne Fahrgäste unterwegs, die Fahrerin wurde beim Unfall leicht verletzt.

Die Bergung des Fahrzeuges war aufwendig. Die Stämme mussten zuerst mittels einem Kran verschoben werden. Während zwei Stunden war die Strasse für den Verkehr gesperrt. Weshalb das Postauto von der Strasse abkam, wird derzeit ermittelt. Zur Höhe des Sachschadens machte die Kantonspolizei Bern keine Angabe.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE