Mittwoch, 20. Januar 2021
22.06.2017 11:17
Graubünden

Quad bleibt auf Wiese liegen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Bei einem Unfall mit einem Quad sind am Mittwoch in Zuoz im Engadin ein 58-jähriger Mann und eine 79-jährige Frau verletzt worden. Das vierrädrige Motorrad hatte sich überschlagen.

Das Fahrzeug war beim Wenden in der Nähe der Sesselbahn Pizzet über den Platz hinaus geraten. Wie die Bündner Polizei am Donnerstag informierte, fuhr es danach rückwärts einen Hang hinunter, überschlug sich und blieb seitlich liegen.

Die Rega flog die 79-jährige Mitfahrerin nach Chur ins Kantonsspital Graubünden. Der Mann wurde von der Rettung ins Spital Oberengadin nach Samedan gefahren. Die Kantonspolizei hat die Unfalluntersuchung aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE