16.12.2013 18:00
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Quaderstrohballen landeten auf der Strasse
Am Samstagmorgen ereignete sich in Altenrhein SG ein spektakulärer Unfall. Ein Ladung Stroh fiel von einem landwirtschaftlichen Anhänger auf die Strasse herunter. Verletzt wurde beim Vorfall glücklicherweise nicht.

Ein Traktorfahrer war von Rheineck in Richtung Rorschach unterwegs. Kurz vor Altenrhein kam der hintere der beiden Anhänger ins Schlingern, wodurch die Quaderballen aus Stroh trotz Sicherung auf die Strasse herunterfielen, teilt die Kantonspolizei St. Gallen mit.

Wegen des Unfalls musste die Strasse während 30 Minuten gesperrt werden. Durch den Unfall wurde keine Person verletzt. Über die Höhe des Sachschadens wurden keine Angaben gemacht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE