20.01.2014 09:06
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Rind aus Jauchegrube befreit
Grosses Glück für ein Rind im bernischen Wichtrach. Am Sonntagabend konnte die Berufsfeuerwehr Bern und die Feuerwehr Wichtrach das Tier aus seiner misslichen Lage befreien.

Auf einem Bauernhof ist das Rind gegen 18.30 Uhr in die Jauchegrube gefallen. Die Feuerwehr Wichtrach leitete mit dem Installieren eines Hochleistungslüfters erste Massnahmen ein, um dem Tier das Leben zu retten. Mit Hilfe eines speziellen Tierhebenetzes sowie des Kranwagens gelang es der Berufsfeuerwehr Bern und den Kollegen aus Wichtrach, das Rind unverletzt aus der Grube zu bergen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE