25.07.2019 19:33
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Polen
Rind spazierte auf Dach
Im polnischen Dorf Niewikla gab es am Dienstagmorgen ein aussergewöhnliches Bild zu bestaunen. Ein Rind spazierte auf einem Dach hin und her. Bei Rettungsversuchen zeigte es sich störrisch.

Offenbar gelangte das Rind über eine Treppe auf das Dach des verlassenen Hauses. Dies berichtet nordkurier.de.

Über den aussergewöhnlichen Gast auf dem Dach wurde die Feuerwehr informiert. «Wir erhielten einen ungewöhnlichen Anruf», sagte die Freiwillige Feuerwehr in Sochocin der polnischen Nachrichtensendung Wiadomosci.

Der Besitzer hatte zuvor erfolgslos versucht, das Tier einzufangen. Nun stieg die Feuerwehr aufs Dach. Doch das Rind hatte daran gar keine Freude. Es griff die Rettungskräfte an. Rund 2 Stunden später nahm die Rettungsaktion ein glückliches Ende. Der Feuerwehr gelang es, das Rind auf den sicheren Boden zu bringen. Anschliessend wurde es zurück zur Herde gebracht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE