15.12.2015 16:57
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Deutschland
Rinder adoptieren junges Wildschwein
Ihren Anfang nahm die Geschichte bereits im September. Milchkühe haben im deutschen Meensen ein junges Wildschwein, das den Anschluss an die Rotte verloren hatte, adoptiert. Da die Kühe nun im Stall weilen, haben junge Rinder diese Aufgabe übernommen. Mit Videos

Frischling Johann wurden Mitte September innerhalb weniger Tage zum Medienstar. Dies deshalb, weil sich eine Kuhherde dem jungen Keiler annahm. Das wenige Monate alte Wildschwein weckte bei den Kühen Muttergefühle. Es tollte zusammen mit den Kühen auf der Weide hin und her. Der Sohn des Landwirts, der 16-jährige Jakob Kraft, gab TV- und Radiostationen unermüdlich Auskunft über Johann.

Johann kümmerte dies nicht gross. Zusammen mit den Kühen verbrachte er einen geruhsamen Herbst. Doch Mitte November konnten die Kühe nicht mehr auf die Weide. Johann war nun alleine. Plötzlich war das junge Wildschwein unauffindbar. Jakob Kraft machte sich Sorgen. „Wir hatten Angst, dass er geschossen wurde“, erklärte der junge Mann dem Norddeutschen Rundfunk vergangene Woche.

Anfang Dezember tauchte Johann später wieder auf. Er schloss sich nun einer Gruppe junger Rinder an, die den Winter auf der Weide verbringen. Der junge Keiler fühlt sich pudelwohl. Die Rinder lecken Johann das Fell ab. Und er erfreut sich bester Gesundheit. Johann hat über 25 Kilo zugenommen. „Er ist fit und richtig schnell“, hält Kraft fest.

Johann darf sich auch von der Maissilage bedienen, welche den Rindern zugeführt wird. Er gräbt aber auch nach Engerlingen und frisst Eicheln. Der 16-Jährige Jakob Kraft hofft nun, dass die Jäger den jungen Keiler nicht erschiessen.

Im Jahr 2010 hatte bei Göttingen (D) schon einmal ein kleines Wildschwein namens Friederike für Schlagzeilen gesorgt. Es hatte sich einer Herde von Galloway-Rindern angeschlossen. Experten vermuteten damals, dass es seine eigene Rotte verloren und sich deshalb eine neue Herde gesucht hatte. Es starb jedoch an einer Durchfallerkrankung.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE