1.07.2019 13:56
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Deutschland
Rinder schnuppern Reiseluft
Am Samstagnachmittag haben bei Bremerhaven (D) 4 Rinder Reissaus genommen. Sie machten sich auf den Weg auf die Autobahn. Noch rechtzeitig konnten sie auf dem Zubringer gestoppt werden.

Gegen 15 Uhr sind insgesamt 7 Rinder aus einer Weide ausgebrochen. Sie machten sich auf den Weg Richtung Autobahn.

«Während 3 Kühe freiwillig auf ihre Weide zurückkehrten, schnupperten 4 Rinder den Duft der grossen weiten Welt und setzten ihren Ausflug fort», schreibt die Polizei Bremerhaven. Um ein Unglück zu verhindern, wurde von den Polizisten Verkehrslenkungsmassnahmen ergriffen.

Passanten und Beamten hielten die vier Ausreisserinnen in Schach, bis ihre Besitzerin die Tiere abholte. Die Bäuerin brachte die 4 Holsteinrinder zurück auf die Weide. Und der Ausflug nahm so ein Ende.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE