10.07.2016 18:56
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Thurgau
Rundballenpresse in Vollbrand
Am Freitagnachmittag hat in Bissegg TG eine Rundballenpresse Feuer gefangen. Die Maschine wurde arg beschädigt, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei Thurgau war eine Frau um 15.30 Uhr mit dem Pressen von Rundballen beschäftigt. Plötzlich entdeckte sie Rauch, der aus der Maschine quoll. Die 46-Jährige stoppte sofort und kuppelte die Presse vom Traktor ab.

Umgehend alarmierte sie die Rettungskräfte. Als diese am Brandort eintrafen, stand die Landmaschine bereits in Vollbrand. Der Feuerwehr gelang es in der Folge rasch, den Brand zu löschen. Gemäss ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren 10‘000 Franken. Die genaue Brandursache ist noch unklar und wird durch den Brandermittlungsdienst abgeklärt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE