4.06.2019 19:30
Quelle: schweizerbauer.ch - jgr
Baselland
Scheune brannte ab
In Oltingen BL brannte eine Scheune. Das Feuer griff auf das Bauernhaus über. Verletzt wurde niemand.

Am Dienstagmittag brach in einer leeren Scheune in Oltingen ein Feuer aus. Das Feuer griff auf das angebaute Bauernhaus über. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Scheune bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr hatte den Brand aber rasch unter Kontrolle. Es entstand eine grosse Rauchentwicklung. 

Sieben Personen wurden durch die vor Ort anwesende Sanität auf eine allfällige Rauchvergiftung überprüft. Verletzt wurden weder Mensch noch Tier.

An dem Haus entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Franken Bereich. Die Liegenschaft sei nicht mehr bewohnbar, teilt die Kantonspolizei Baselland mit. 

Die Brandursache ist unklar und wird derzeit durch die Spezialisten der Polizei Basel-Landschaft geklärt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE