5.01.2016 16:04
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Wallis
Scheune durch Brand zerstört
Am Samstagnachmittag wurde in Vérossaz VS eine Scheune durch einen Brand zerstört. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Das Feuer wurde der Kantonspolizei Wallis gegen 15.45 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr konnte das Niederbrennen der Scheune nicht mehr verhindern. Ein angebautes, unbewohntes Wohnhaus wurde beschädigt. Die Brandursache wird derzeit ermittelt. Zur Höhe des Sachschadens wurde keine Angabe gemacht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE