31.03.2014 14:31
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Freiburg
Scheune durch Feuer zerstört
Im freiburgischen Plaffeien wurde ein Scheune durch ein Feuer vollständig zerstört. Verletzt wurde durch den Vorfall glücklicherweise niemand.

Am späten Sonntagabend wurde die Kantonspolizei Freiburg alarmiert, dass in Plaffeien eine Scheune in Vollbrand steht. Um den Grossbrand zu löschen, wurden die Feuerwehren Plaffeien, Düdingen und Bulle aufgeboten.

Das Gebäude wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Zum Zeitpunkt des Brandes haben sich keine Tiere im Innern der Scheune befunden, schreibt die Kantonspolizei Freiburg am Montag in einem Communiqué. Über die Höhe des Sachschadens und die Brandursache wurden keine Angaben gemacht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE