2.09.2013 07:06
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Waadt
Scheune wird Raub der Flammen
In Rougemont VD ist am Sonntagnachmittag eine Scheune vollständig niedergebrannt. Weder Menschen noch Tiere kamen zu Schaden, wie die Waadtländer Kantonspolizei mitteilte.

Brandursache war nach ersten Erkenntnissen ein Fehler beim Auffüllen eines Benzintanks. Weil sich das Gebäude in unmittelbarer Nähe der Geleise der Montreux-Oberland-Bahn (MOB) befand, musste der Zugverkehr während eineinhalb Stunden unterbrochen werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE