13.03.2017 18:19
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Schaffhausen
Scheunenbrand geht glimpflich aus
In Buch SH ist am Samstagvormittag in einer Scheune mit Solarstromanlage ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte einen grösseren Brand verhindern. Die Brandursache wird ermittelt.

Das Feuer wurde gegen 10.45 Uhr von einem Anwohner entdeckt. Er alarmierte umgehend die Feuerwehr. Der Brandherd befand sich – gemäss aktuellem Ermittlungsstand - im rechten Hallenteil. Dort waren auch die Wechselrichter der Solarstromanlage montiert.

Der Feuerwehr gelang es rasch, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. So konnte ein Ausbreiten der Flammen verhindert werden. Im linken, durch eine Mauer abgetrennten Hallenteil, befanden sich mehrere Traktoren und Anhänger sowie ein Öl- und ein Düngertank.

Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Franken geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen. Personen, die Hinweise zum Brand machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 052 624 24 24 zu melden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE