7.09.2016 14:01
Quelle: schweizerbauer.ch - jgr
Bern
Scheunenbrand: Pferde gerettet
Am Montagmorgen hat ein Brand im Ökonomieteil eines Bauernhauses in Cormoret im Berner Jura den Scheunenteil stark beschädigt. Die Feuerwehrleute hätten verhindern können, dass der Brand auf den Wohnteil übergegriffen habe, schreibt die «Berner Zeitung».

Verletzt wurde beim Brand niemand. Die Pferde, die sich beim Brandausbruch im Ökonomieteil des Bauernhauses befanden, konnten rechtzeitig befreit werden.

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE