15.11.2018 10:32
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
St. Gallen
Schlachtabfälle auf dem Gleis
Am Mittwochnachmittag ist auf einem Bahnübergang in Staad SG ein Güterzug in einen Lieferwagen geprallt, der Schlachtabfälle geladen hatte.

Ein 39-jähriger Fahrer eines Lieferwagens wollte um 15.45 Uhr mit seinem Fahrzeug den Bahnübergang beim Blattenweg überqueren. Dabei hätten sich die Barrieren gesenkt, teilte die St. Galler Polizei mit.

Es kam zu einem Zusammenstoss mit einem herannahenden Güterzug. Beim Aufprall wurde der Lieferwagen mehrere Meter weit verschoben. Die geladenen Schlachtabfälle verteilten sich auf das Bahnstrasse.

Es gab keine Verletzten. Die genauen Ursachen des Unfalls müssen noch abgeklärt werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE