18.04.2013 17:30
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Bern
Schlimmer Unfall - Kind durch Kippschaufel getötet
Ein siebenjähriger Knabe ist am Mittwoch im bernischen Schwarzenburgerland bei einem Unfall mit einem landwirtschaftlichen Gefährt ums Leben gekommen. Aus noch ungeklärten Gründen hatte sich an einem Traktor die Kippschaufel gelöst.

Die Schaufel traf den Buben, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilten. Die Rettungskräfte versuchten vergeblich, den Knaben zu reanimieren. Schliesslich konnten sie nur noch seinen Tod feststellen.

Wie es zu dem Unfall in Riffenmatt in der Gemeinde Guggisberg kam, wurde am Nachmittag noch untersucht. Die Angehörigen des Knaben wurden von einem Care Team betreut.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE