12.07.2018 06:31
Quelle: schweizerbauer.ch - Mike Bircher
Blog
Schluss, aus und vorbei, mir händs gschafft
Unser Blogger Mike Bircher aus Wölflinswil AG tritt im September in Bern an den SwissSkills an. Er misst sich mit 35 andere Kandidaten und versucht, bester Landwirt zu werden. Bis zu den Meisterschaften schreibt er alle zwei Wochen einen Blog über seine letzten Tage als Lehrling und über seine Vorbereitung auf die Meisterschaften.

In der letzten Woche haben wir mit der Abschlussfeier, unsere Lehrzeit an der Liebegg in Gränichen AG erfolgreich beendet. Nach einer intensiven, aber durchwegs spannenden Prüfungszeit konnten wir mit der traditionellen Traktorenparade die Abschlussfeier eröffnen. Mehr als 50 geschmückte Traktoren und sogar ein Velo konnte man an der Parade bestaunen. Bilder und Videos von der Abschlussfeier kann man auf der Website hier finden.

Unbeschreibliches Gefühl

Auch ich nahm an der Parade teil. Am Tag zuvor putzte ich den Traktor meines Vaters und brachte ihn auf Hochglanz. Selbstverständlich durfte auch die Dekoration nicht fehlen. Es war ein gutes und unbeschreibliches Gefühl, ein Gefühl von Erleichterung und Stolz, zusammen mit so vielen anderen Absolventinnen und Absolventen einzufahren und so meinen Abschluss zu feiern.

Anschliessend fand die Abschlussfeier mit der Diplomierung statt. Wir waren alle sehr gespannt, welche Noten wir erreicht haben. Vor der Übergabe der Fähigkeitszeugnisse konnten wir noch ein paar spannende Referate von zwei Absolventen, vom Direktor und vom Landammann anhören. Dann war es endlich soweit. Einer nach dem anderen konnte das Zeugnis abholen. Insgesamt waren wir 72 Lernende, die das EFZ oder den EBA abschlossen. Mit einem reichhaltigen und feinen Apéro von der Liebegger Küche wurde die Abschlussfeier beendet und man konnte nochmals mit den Lehrern, Kollegen und Berufsbildnern über die vergangenen drei Jahre und die Zukunft diskutieren. Am Abend liessen wir den Tag beim Grillieren ausklingen und verabschiedeten uns voneinander.

Einmalige Chance geniessen

Jetzt kann ich die letzten Arbeitswochen auf meinem Lehrbetrieb bei Hans Schüttel in Hirschthal AG ohne Prüfungsstress geniessen und die Lehre beenden. Doch wie jeder weiss, hat man nie ausgelernt. Denn schon bald geht das Lernen für die SwissSkills los. Was mich dort erwartet, weiss ich noch nicht genau. Doch ich freue mich jetzt schon auf eine interessante Zeit bis zu den Meisterschaften. Wie hoch meine Chancen stehen, kann ich kaum abschätzen. Denn zum einen habe ich den Vorteil, dass ich bis vor kurzem noch das Theoretische in der Berufsschule gelernt habe, dafür besitze ich weniger Berufserfahrung als diejenigen, die vor einem Jahr die Lehre abgeschlossen haben. Dennoch habe ich ein gutes Gefühl und ich versuche einfach diese einmalige Chance zu geniessen.

 Die SwissSkills finden vom 12. bis am 16. September 2018 in Bern statt.
SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE