3.03.2018 16:47
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Würenlos AG
Schneepflug landet in Baumschule
Beim Zusammenstoss eines Lastwagens und eines Schneepflugs ist am Freitag in Würenlos AG ein Sachschaden von mehr als 100'000 Franken entstanden. Der Schneepflug landete in einer Baumschule.

Der Unfall ereignete sich um 15 Uhr auf der Schulstrasse in Würenlos. Ein Lastwagen fuhr in Richtung Hüttikon, als er ausgangs Würenlos mit dem Heck gegen die Kabine eines entgegenkommenden Lastwagens mit Schneepflug prallte. Dieser war gerade dabei, die schneebedeckte Fahrbahn zu salzen.

Das Schneeräumungsfahrzeug kam rechts von der Strasse ab und nach rund 30 Metern mitten in der dortigen Baumschule zum Stillstand, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte.

Unfallhergang noch unklar

Der Fahrer des Schneepflugs wurde leicht verletzt. Eine Ambulanz brachte ihn zur Kontrolle ins Spital. Der zweite Chauffeur blieb unverletzt. Die Bergung der stark beschädigten Lastwagens zog sich über mehrere Stunden hin. Die Polizei musste die Strasse sperren.

Die Unfallstelle war kurz vor 19 Uhr geräumt. Die Polizei klärt den genauen Unfallhergang.Auf den winterlichen Strassen kam es im Kanton Aargau am Freitagnachmittag zu weiteren 30 Unfällen. Es handelte sich mehrheitlich um geringfügige Kollisionen mit Blechschaden. Nach Angaben der Polizei wurden sechs Personen leicht bis mittelschwer verletzt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE