Montag, 20. September 2021
29.07.2021 12:51
Konsum

Schokolade steht nach Pandemie wieder hoch im Kurs

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: awp

Die Schleckmäuler melden sich nach der Pandemie zurück: Nestlé hat in der ersten Jahreshälfte 2021 die Schokolade- und Glacé-Verkäufe aus eigener Kraft um 11 Prozent auf 3,2 Milliarden Franken gesteigert – damit waren Süsswaren die am schnellsten wachsende Kategorie neben Kaffee.

Nestlé führt die Entwicklung vor allem auf eine Zunahme der Impulskäufe zurück, wie aus der Mitteilung vom Donnerstag hervorgeht. Das Geschäft mit Süssigkeiten lebt stark davon, dass die Konsumenten unterwegs oder spontan an der Ladenkasse ihrem Heisshunger nachgeben. Deshalb war dies auch einer der Lebensmittelbereiche, der von der Pandemie hart getroffen wurde.

Dazu kommt, dass Schokolade ein beliebtes Mitbringsel und Geschenk ist. Weniger Anlässe bedeuten auch weniger Gelegenheiten für Geschenke. In der ersten Jahreshälfte 2020 hatte die Pandemie in der Süsswaren-Sparte von Nestlé in der Folge für organische Umsatzeinbussen von 4,1 Prozent gesorgt.

Eine ähnliche Entwicklung zeigte sich bereits bei Lindt&Sprüngli: Vor einem Jahr war es bei den Halbjahresumsätzen organisch um 8,1 Prozent nach unten gegangen. Doch bereits dieses Jahr konnte der Premiumschokoladenhersteller die Delle mit einem Plus von 17,4 Prozent mehr als ausbügeln.

Mehr zum Thema
Vermischtes

Der HOFobermoos in Oberhünigen BE ist mit seiner Blütenpracht eine wahre Augenweide. - Sonja KrähenbühlMarianne Knaus fügte ihrem Bild an: "Im Toggeburg ist es schön. Im Tal und auf der…

Vermischtes

Salzhaus: Bauernhaus und Spycher ostseitig geschmückt. - Anna-Katharina FlükigerRosmarie Wenger-Michel fügte ihrem Foto an: "Man glaubt es kaum aber die Blumen wachsen doch noch bevor der Winter kommt." - Rosmarie…

Vermischtes

Wir freuen uns auf Eure Bilder bis am Mittwochabend. - Melchior Zurbrugg Für das nächste «Bild der Woche» suchen wir den schönsten Alpabzug. Das Siegerbild wird mit einem tollen Preis…

Vermischtes

Die Sensen im Schindelberg, auf der Alp Ahorn Stein SG wurden am 7. August geschwungen. - Jonas HolensteinWildheuet im Schwand, Eggiwil i.E. - Anton WittwerDie Klemmen haben gelöst, nun saust…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE