29.05.2019 10:35
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Schwanenfamilie besucht Tankstelle
Ungewöhnliche Gäste besuchten am Dienstagmorgen eine Tankstelle bei Buchs SG. Eine fünfköpfige Schwanenfamilie blockierte kurze die Zapfsäulen.

Gemäss Polizeiangaben trafen die Schwaneneltern mit ihren drei Kindern gegen 7 Uhr bei der Tankstelle auf. «Während die Jungschwäne ein Nickerchen machten und scheinbar ein wenig Energie tankten, wurden sie von den fürsorglichen Eltern bewacht», teilt die Kantonspolizei mit.

Die Polizei forderte die aussergewöhnlichen Gäste mit viel Feingefühl auf, das Gelände zu verlassen. Die Schwäne kamen der Bitte ohne Probleme nach.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE