12.12.2016 14:42
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
USA
Schwein Lilou erfreut Passagiere
Viele Menschen haben beim Fliegen ein mulmiges Gefühl. In San Francisco leistet seit Kurzen ein Schwein Abhilfe. Lilou beruhigt die Nerven von Passagieren.

Fliegen löst bei Menschen Unbehagen aus. Einige wagen sich gar nicht mehr in einen Flieger. Auf dem Flughafen San Francisco haben bisher drei Therapiehunde Passagieren geholfen. Sie haben die Nerven der Reisenden beruhigt. Nun ist auch ein Schwein neu im Team.

"Lilou ist ein stolzes Stadtschwein und bringt Freude, egal wo sie hingeht", heisst es auf der Flughafen-Website. Das Mini-Schwein ist das erste zertifizierte Therapie-Schwein in Stadt an der Westküste. Als die Flughafen-Leitung das gehört hat, wollten sie Lilou sofort in ihrem Team haben, schreibt "USAToday".

Lilou nimmt den Passagieren nicht nur die Angst, sondern sie sorgt auch für Unterhaltung. Das Mini-Schwein spielt auf einem Kinderklavier, kann sich auf die Hinterhufe stellen und macht gerne Pirouetten. Sie habe Freude, wenn sie für ihre Tricks gelobt werde, sagt Lilous Besitzerin Tatyana Danilova. Auf Instagram hat Lilou mittlerweile über 6000 Fans. Und täglich werden es mehr.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE