9.04.2019 15:40
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Schwyz
Schweine vor Flammen gerettet
Bei Muotathal SZ ist am Dienstagmorgen in einer Remise ein Feuer ausgebrochen. Die Schweine konnten in Sicherheit gebracht werden.

Gemäss Polizeiangaben wurde die Feuerwehr um 5.30 Uhr aufgeboten. Die Rettungskräfte konnten ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Wohnhaus verhindern.

Fünf im Gebäude befindliche Schweine konnten durch die Feuerwehr unverletzt ins Freie gebracht werden. Ein Feuerwehrmann wurde mit wegen Verdacht auf Rauchgas-Vergiftung behandelt. Die Brandursache ist noch unklar. Zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei keine Angaben.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE