3.08.2017 09:09
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Wetter
Schwitzige Tropennacht
Nach einem heissen Mittwoch sind in der Schweiz die Temperaturen in der Nacht auf Donnerstag kaum gesunken. Weit verbreitet gab es deshalb eine Tropennacht, die Temperaturen sanken nicht unter 20 Grad. In Mühleberg-Stockeren BE wurden nächtliche 26 Grad gemessen.

Wolkenfelder verhinderten an vielen Orten die Wärme-Ausstrahlung, so dass die Temperaturen die gesamte Nacht vielerorts deutlich über 20 Grad blieben, wie der Wetterdienst MeteoNews mitteilte. Besonders in leicht erhöhten Lagen und an den grossen Seen war die vergangene Nacht aussergewöhnlich warm.

In Lausanne etwa wurden 23,7 Grad gemessen, in Basel 22,8 und in Lugano 22,5. Auch auf dem Napf an der Grenze zwischen Luzern und Bern blieb es die Nacht über 20 Grad warm.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE