3.07.2017 17:57
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
TV
Sendestart von «Üse Buurehof»
Das Fernsehen SRF begleitet ab heute 6 Menschen mit geistiger Behinderung bei ihrem Einsatz auf dem Bauernhof von Tony und Anita Kaufmann-Rohrer in Winikon LU.

Mit der Sendung knüpft SRF an die die Projekte "Üse Zoo" und "Üsi Badi" an. Während einiger Wochen leben und arbeiten die 6 Protagonistinnen und Protagonisten auf dem Bauernhof, wie SRF schreibt.

Auf dem Hof von Tony und Anita Kaufmann-Rohrer werden unter anderem Milchkühe, Pferde, Alpakas, Ziegen und Hühner gehalten. Sie organisieren zudem Feste in der Stallwirtschaft und betreiben einen "Maisdschungel" und ein Getreide-Labyrinth. "Üse Buurehof", ab 3. Juli, jeweils montags, um 20.00 auf SRF 1 (7 Folgen).

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE