27.06.2018 19:14
Quelle: schweizerbauer.ch - lid/blu
Käse
Senn Albert als Tattoo verewigt
Der schweigende Senn Albert ist eine bekannte Werbefigur für Appenzeller Käse. So bekannt, dass ihn sich ein Mann aus Murten auf den Oberarm tätowieren liess.

Der Original-Albert hat sich mit Tattoo-Träger Urs Bachmann aus Murten FR getroffen, wie Appenzeller Switzerland mitteilt. Dieser hat seinen gesamten rechten Oberarm mit Schweizer Motiven verziert, so das Matterhorn, eine Kuh, eine Glocke oder das Berner Wappen. Tätowierungen machen süchtig. Hat man einmal damit begonnen, folgen immer neue Sujets, so der Freiburger. Für ihn müsse Tattoos Sinn machen – ein Konzept haben.

«Keiner verkörpert für mich die Tradition so schön und trägt die Tracht so stolz wie Albert, der Senn aus der Appenzeller-Werbung», so der 47-Jährige. Albert würde sich selbst kein Tattoo stechen lassen, aber sie missfallen ihm auch nicht, wie es weiter heisst. Bachmann müsse sich nun ein Loch in den Pullover schneiden, damit das Tattoo immer gesehen werden könne, so der Kommentar von Werbe-Senn Albert.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE