Samstag, 24. Juli 2021
25.09.2016 18:57
Wetter

Sommertag im Herbst

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Der Altweibersommer hat die Schweiz am Wochenende noch einmal grosszügig mit Sonne und Wärme verwöhnt. In Visp zeigte das Thermometer am Samstagnachmittag sogar genau 25 Grad an, womit der Tag offiziell als Sommertag in die Statistik eingeht.

Auch am Sonntag war es sehr mild, wie SRF Meteo mitteilte. Bis am frühen Nachmittag wurde die 20 Gradmarke vielerorts übertroffen. Um 15 Uhr zeigte das Quecksilber in Basel 24,4 Grad, und auch im Wallis wurde die 24 Grad-Marke geknackt.

Die Tage begannen zwar vielerorts mit Nebel, der sich über dem Mittelland teilweise bis zum Mittag halten konnte. Kurz nach Mittag lösten sich die meisten Nebelbänke auf. Nur im Nordtessin hielten sie sich hartnäckig und liessen die Sonne am Samstag nur kurz scheinen. Am Sonntag setzte sie sich aber auch im Süden wieder durch.

Der Altweibersommer hatte sich am Donnerstag zum astronomischen Herbstanfang eingestellt. Der warme und sonnige Nachsommer wird laut den Meteorologen am Montag und Dienstag kurz von wechselhaftem Wetter unterbrochen. Am Mittwoch soll er bereits wieder zurückkehren.

Mehr Wetter finden Sie hier

Mehr zum Thema
Allerlei

«Que je raclette bien» unterstreiche treffend das aufkommende, wohlige Gefühl beim gemeinsamen Käseschmelzen. - Raclette Suisse Raclette Suisse lanciert zusammen mit Markenbotschafter Trauffer die Sommerkampagne mit einem einen neuen Raclette-Reggae-Song.…

Allerlei

Ab Samstag dürfte es vielerorts zu heftigen Gewittern kommen. - Keli Black Nun war es endlich einige Tage trocken und warm. Doch auf das Wochenende kündigen sich wieder kräftige Gewitter…

Allerlei

Die Musik kommt bei den Kühen gut an. - Screenshot youtube Wegen der Corona-Pandemie konnten viele Musiker nicht mehr auftreten. Ein Cellist in Dänemark machte aus der Not eine Tugend –…

Allerlei

Wanderratten sind Allesfresser, wobei pflanzliche Nahrung meist weit überwiegt. - Oldiefan Eine Ratte hat am Mittwoch für ein zeitweiliges Chaos im Parlamentssaal der südspanischen Region Andalusien gesorgt. Parlamentspräsidentin Marta Bosquet…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE