20.11.2018 07:13
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Firmen
Spatenstich: Biscuithersteller Hug baut aus
Backwarenhersteller Hug erweitert den Standort in Malters LU für 60 Mio. Franken. Das Werk in Trimbach SO wird geschlossen.

Biscuit-Hersteller Hug verlegt – wie bereits im letzten Jahr angekündigt – das Werk in Trimbach SO per 2020 an den Hauptstandort in Malters LU und baut diesen für 60 Mio. Franken aus. Heute erfolgte der Spatenstich zum Erweiterungsbau. Von Wernli werden fünf Backlinien in Malters installiert und ab 2020 in Betrieb genommen. Zudem werden mit einem automatisierten Lagerhaus die Aussenlager stark reduziert und die Logistik in Malters konzentriert.

Eine besondere Aufgabe für das Familien-Unternehmen ist der Transfer der vielen Mitarbeitenden von Trimbach nach Malters, schreibt Hug in einer Mitteilung. In Malters schafft der Biscuithersteller 120 Stellen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE