15.08.2015 15:34
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
St. Gallen
Spritztour mit gestohlenem Traktor und Viehanhänger
Die St. Galler Kantonspolizei hat in der Nacht auf Samstag in Flawil SG die Spritztour eines jungen Betrunkenen beendet: Zuerst entwendete dieser einen Traktor und hängte später kurzerhand einen am Strassenrand abgestellten Viehanhänger an.

Der 26-Jährige war der Polizei durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen, wie sie in einer Mitteilung vom Samstag schrieb. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht nur alkoholisiert unterwegs war, sondern auch seinen Führerausweis bereits vor einiger Zeit hatte abgeben müssen.

Dies hinderte ihn offenbar nicht daran, mit dem Traktor und dem Viehanhänger im Laufe des Tages eine längere Strecke zurückzulegen. Er fahre halt gerne Traktor, gab der Mann der Polizei als Grund für sein Tun an. Den Viehanhänger wollte er später wieder zurückbringen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE