6.02.2017 12:44
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Stall vollständig niedergebrannt
Am frühen Montagmorgen ist in einem Stall in Weesen SG ein Feuer ausgebrochen. Das Gebäude ist vollständig niedergebrannt. Der Sachschaden ist gross.

Das Feuer ist gemäss Polizeiangaben kurz nach 1 Uhr ausgebrochen. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Der Stall ist in der Folge vollständig niedergebrannt.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich keine Tiere im Gebäude. Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Brandursache sind Ermittlungen aufgenommen worden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Franken.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE