3.11.2015 16:24
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Uri
Stallbrand wegen Miststock
In Erstfeld UR hat am Dienstagmorgen ein Miststock Feuer gefangen. Die Flammen griffen anschliessend auf einen Pferdestall über. Die Tiere konnten glücklicherweise in Sicherheit gebracht werden.

Als die Einsatzkräfte kurz nach 9.20 Uhr am Brandort eintrafen, hatten die Flammen bereits auf den Stall neben dem Miststock übergegriffen. Die Feuerwehr konnte in der Folge verhindern, dass ein nahe gelegenes Wohnhaus in Brand geriet.

Der Pferdestall war aber nicht mehr zu retten. Dieser brannte vollständig nieder. Die Tiere konnten gerettet werden. Personen waren nicht betroffen. Zur Höhe des Sachschadens wurde keine Angabe gemacht. Die Brandursache wird durch die Kriminaltechnik Uri ermittelt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE