30.12.2015 18:05
Quelle: schweizerbauer.ch - ral
Schwyz
Stier verletzt Jungbauer
Am Montagmittag ist ein 23-jähriger Landwirt in Egg bei Einsiedeln von einem dreijährigen Stier verletzt worden. Der Landwirt wollte den Stier vom Auslauf in den Stall zurückbringen. Plötzlich wurde er vom Tier angegriffen.

Der wild gewordene Stier verletzte den jungen Mann mit seinen Hörnern. Herbeigeeilte Familienmitglieder konnten den Stier festbinden und leisteten dem Verunfallten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe. Er musste mit Verletzungen mit der Rettungsflugwacht ins Spital gefolgen werden. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE