9.04.2016 16:13
Quelle: schweizerbauer.ch - jgr
Thurgau
Strasse mit Öl verschmutzt
Nach einem Selbstunfall am Freitagabend in Eschlikon TG wurden mehrere hundert Meter Strasse durch Motorenöl verschmutzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau fuhr nach 22 Uhr ein dunkles Auto der Marke VW Golf auf der Tösstalstrasse in Richtung Balterswil. Nach der Lindenstrasse kollidierte das Fahrzeug rechtsseitig mit einer Mauer.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr der unbekannte Lenker anschliessend weiter, zuerst auf der Hauptstrasse und anschliessend auf der Winterthurerstrasse in Richtung Zentrum.

Bei der Kollision wurde die Ölwanne des Fahrzeuges aufgerissen, das Motorenöl verschmutzte die Strassen auf einer Länge von mehreren hundert Metern. Zur Reinigung wurde die Feuerwehr Eschlikon und eine Reinigungsfirma aufgeboten.

Zeugen gesucht

Wer Angaben zum Lenker oder zum Unfallhergang machen kann wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Münchwilen unter der Nummer 071 221 48 30 zu melden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE