8.06.2019 09:25
Quelle: schweizerbauer.ch - jgr
Baselland
Sturz nach Kollision mit Tier
Am Freitagnachmittag fuhr ein Radfahrer in der Arisdörferstrasse in Liestal BL talwärts. Dabei kollidierte er mit einem kleineren Tier und stürzte. Der Mann musste mit erhebliche Verletzungen in ein Spital gebracht werden

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 37 -jährige Mann mit seinem Velo, von der Windentaler Höhe kommend, in der Arisdörferstrasse talwärts Richtung Liestal.

Im Bereiche der Überbauung Im Pfauenhof kollidierte er mit einem kleineren Tier und stürzte. Vermutlich handelte es sich beim Tier um eine Katze. 

Beim Sturz zog sich der Fahrradlenker erhebliche Verletzungen zu und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE